ACUVUE OASYS® for ASTIGMATISM sind die ultraglatten Kontaktlinsen für astigmatisch Fehlsichtige, die so bequem sind, als würde man keine Kontaktlinse tragen. Sie kombinieren zwei bewährte Technologien, das Accelerated Stabilisation Design (ASD) für einen klaren, stabilen Visus und die HYDRCLEAR® PLUS Technologie für perfekten Tragekomfort über den ganzen Tag. Zudem bieten sie den höchsten UV-Schutz unter den torischen Kontaktlinsen.*

ACUVUE OASYS® for ASTIGMATISM produktbild

Parameter

8,6 mm Basiskurve/

14,5 mm Durchmesser

mehr

Stärkenbereich

Niedrigere Minusstärken:
Plan bis –6,00 dpt (in Schritten von 0,25 dpt)

Zylinder: –0,75, –1,25, –1,75, 

–2,25, –2,75

Achse: 10° bis 180° (in 10°-Schritten)
 

Höhere Minusstärken:
–6,50 dpt bis –9,00 dpt (in Schritten von 0,50 dpt)

Zylinder: –0,75, –1,25, –1,75, 

–2,25, –2,75

Achse: 10° bis 180° (in 10°-Schritten)
 

Plusstärken:
+0,25 dpt bis +6,00 dpt (in Schritten von 0,25 dpt)

Zylinder: –0,75, –1,25, –1,75, 

–2,25, –2,75

Achse: 10° bis 180° (in 10°-Schritten)

weniger

Tragerhythmus

Tagestragen: 14-tägiger Austausch

Verlängertes Tragen bis zu 7 Tage/6 Nächte: wöchentlicher Austausch

Kontaktlinseneigenschaften
Linsenmaterial:  Senofilcon A (Silikon-Hydrogel)
Technologie:  Accelerated Stabilisation Design und HYDRACLEAR® PLUS Technologie, die einen außergewöhnlich hohen Anteil eines feuchtigkeitshaltigen Benetzungswirkstoffes (PVP) in die Linse integriert
Sauerstofftransmissibilität (Dk/t)1 129,3 x 10–9 
Sauerstofffluss im Zentrum der Cornea2 98%
Sauerstoffverbrauch3 100%
Wassergehalt:  38%

UV-Schutz*: 

Mindestens 99,9% UVB und mindestens 96,1% UVA (UV-Schutz Klasse 1)

Mittendicke bei –3,00dpt:  0,080 (mm)

Handhabungstönung:  Ja

Linsenanzahl pro Packung:  6 Linsen

 

* Alle ACUVUE® Kontaktlinsen weisen einen Klasse-1- oder Klasse-2-UV-Schutz auf, der dazu beiträgt, die Hornhaut und das Augeninnere vor schädlicher UV-Strahlung zu schützen. UV absorbierende Kontaktlinsen sind KEIN Ersatz für UV absorbierende und schützende Sonnenbrillen, da sie das Auge und seine Umgebung nicht vollständig abdecken. UV-Schutz Klasse 1 muss mindestens 90% der UVA- und 99% der UVB-Strahlung absorbieren. UV-Absorption auf Basis einer Linse mit –1,00 dpt.

Die Blisterlösung enthält Borsäure und Dinatriumtetraborat (Borax), um den pH-Wert der Lösung zu regulieren.

1. Zentraler Dk/t bei –3,00 dpt. Verfahren: Fatt (bei 35° C), bestimmt mit Polarographischer Methode, boundary and edge corrected.

2. Im Vergleich zu 100% des zur Verfügung stehenden Sauerstoffs ohne Kontaktlinse, bei geöffnetem Auge.

3. Der korneale Sauerstoffverbrauch wurde anhand der Brennan-Methode ermittelt. Diese Methode stellt den kornealen Sauerstoff-Stoffwechsel und damit die zelluläre Energieproduktion in einem Index dar. Brennan NA. Beyond Flux: Der korneale Sauerstoff-Gesamtverbrauch als Index für die korneale Oxygenierung während des Tragens von Kontaktlinsen. Optometry and Vision Science 2005.

Nutzen

 

Accelerated Stabilisation Design (ASD)

 

  • Das Accelerated Stabilisation Design hilft, einen klaren, stabilen Visus zu erhalten – unabhängig von Kopfhaltung und Blickrichtungswechseln.1, 2, 3
  • 4 Zonen interagieren positiv mit den Augenlidern, um die Kontaktlinsen schnell auszurichten und zu stabilisieren.1, 2, 3
  • Sehr dünne Zonen unter den Augenlidern tragen dazu bei, unabhängig von Augenbewegungen, sportlicher Betätigung und Kopfbewegungen eine stabile und klare Sehqualität aufrechtzuerhalten.
  • ACUVUE® Markenkontaktlinsen for ASTIGMATISM sind die einzigen torischen Kontaktlinsen, die das ASD-Stabilisationsverfahren verwenden. ASD ermöglicht Kontaktlinsenträgern eine Sehqualität, die ähnlich der einer Brille ist.5
  • Sprechen Sie mit Ihren Kunden über die ASD-Technologie und zeigen Sie ihnen unser Informationsvideo (Download, wmv).

 

HYDRACLEAR® PLUS Technologie

  • Das Augenlid blinzelt etwa 11.000 Mal am Tag. Damit legt es in einem Jahr die Strecke eines Marathons zurück.6

  • Die einzigartige HYDRACLEAR® PLUS Technologie schafft eine ultraglatte Linsenoberfläche, die hilft, das Gefühl müder Augen zu verhindern.5
  • Die HYDRACLEAR® PLUS Technologie integriert eine hohe Menge eines feuchtigkeitshaltigen Benetzungswirkstoffs (PVP) dauerhaft in die Linsenmatrix. PVP ist vergleichbar mit der Substanz, die in natürlichen Tränen vorkommt.4 Dies sorgt für einen niedrigen Reibungskoeffizienten und führt damit zu einer ultraglatten Oberfläche.
  • Sprechen Sie mit Ihren Kunden über die HYDRACLEAR® PLUS Technologie und zeigen Sie ihnen unser Informationsvideo (Download, wmv).
  • Die ultraglatte Oberfläche lässt das Lid so mühelos über die Kontaktlinsenoberfläche gleiten, als würde man keine Kontaktlinse tragen. Dies trägt dazu bei, den Augen ein komfortables und ermüdungsfreies Gefühl über den gesamten Tag zu gewährleisten.5

 

atmungsaktiv

 

 

  • Ca. 98% des zur Verfügung stehenden Sauerstoffs können dank des Silikon-Hydrogels bei geöffnetem Auge an die zentrale Cornea gelangen.

 

Frischer ist besser

 

 

  • 2 Paar Kontaktlinsen im Monat für eine höhere Sehqualität und eine Steigerung des Tragekomforts.
  • 8 von 10 Linsenträgern sagen, dass sich ihre Linsen besser anfühlen, wenn sie sie alle 2 Wochen austauschen, anstatt wie Monatslinsen nur alle 4 Wochen.5

 

UV-schutz

 

  • Der integrierte UV-Schutz der Klasse 1 kann dazu beitragen, Schädigungen an der Cornea, dem Limbus und dem Augeninneren zu verhindern, die durch UV-Strahlung hervorgerufen werden.*
  • Ihre Kunden sorgen sich um den UV-Schutz ihrer Augen ebenso wie um den ihrer Haut.7

 

* Alle ACUVUE® Kontaktlinsen weisen einen Klasse-1- oder Klasse-2-UV-Schutz auf, der dazu beiträgt, die Hornhaut und das Augeninnere vor schädlicher UV-Strahlung zu schützen. UV absorbierende Kontaktlinsen sind KEIN Ersatz für UV absorbierende und schützende Sonnenbrillen, da sie das Auge und seine Umgebung nicht vollständig abdecken.

Die Blisterlösung enthält Borsäure und Dinatriumtetraborat (Borax), um den pH-Wert der Lösung zu regulieren.

1. Chamberlain P et al. Fluctuation in visual acuity during soft toric contact lens wear. Optom Vis Sci 2011; 88: 534-538.

2. McIlraith R, Young G, Hunt C. Toric lens orientation and visual acuity in non-standard conditions. CLAE 2010; 33 (1): 23-26.

3. JJVC data on file 2008 and 2010.

4. Sheardown H, Liu L and Jones L. Chemical characterisation of 1•DAY ACUVUE® MOIST and 1•DAY ACUVUE® contact lenses. Invest Ophthalmol Vis Sci 2006; 47: E-Abstract 2388.

5. Sulley A, Madec-Hily A, Packe R. Large scale survey of senofilcon A contact lens wearers. Optom Vis Sci 2012 E-abstract 125443.

6. Sulley A. The best CL for my patient - An interview with Professor Noel Brennan. Optician 2011, 241; 6292: 30-34.

7. UV Consumer Insights Survey, November 2011, online questionnaire with 18-45 year-old soft CL wearers (UK, n=400; Poland, n=300) and CL considerers (Poland, n=302).